Posts Tagged ‘ETERNUS’

Positive Resonanz auf Storage Day bei SIGMA in Chemnitz

11. April 2018

SIGMA Storage Day 2018Am 23.03.2018 lud die SIGMA Chemnitz GmbH Kunden und Interessenten zu sich nach Chemnitz ein, um gemeinsam mit Ihren Partnern FUJITSU, VEEAM und DigiFors intensiv zu den Themen Datenspeicherung, Datensicherung und Datensicherheit zu informieren.

Trotz des heftigen Schneegestöbers waren knapp 30 Gäste aus Mittel- und Ostdeutschland der Einladung gefolgt, um spannenden Vorträge der Gastreferenten Christoph Hammerer (FUJITSU), Michael Bohn (VEEAM), Nico Müller (DigiFors) sowie der IT-Infrastruktur-Spezialisten der SIGMA Chemnitz GmbH Tilo Wilhelm und Sebastian Schlie.

Das aus IT-Verantwortlichen mittelständiger Unternehmen, öffentlicher Verwaltungen und Versorgungsunternehmen bestehende Fachpublikum bekam vordergründig Informationen zur Wahl des für sie am besten geeigneten Datenträgers, zur Hochverfügbarkeitslösung ETERNUS, zu Backup- und Wiederherstellungslösungen sowie zu Penetrationstests zur Erhöhung der eigenen Datensicherheit.

Neben den Vorträgen gab es Live-Vorführungen von ETERNUS und des in einigen FUJITSU-Notebooks erhältlichen, auf biometrischer Technologie basierenden Authentifizierungssystems PalmSecure™, bei der anhand einer Venenmustererkennung eine Identifikation des autorisierten Nutzers erfolgt.

Im Anschluss stand noch ausreichend Zeit für individuelle Gespräche zur Verfügung, bevor die Teilnehmer ihren Heimweg antraten.

Hier geht’s zur Fotogalerie.

Advertisements

Die wichtigsten Merkmale der neuen ETERNUS S4 Storage Generation

10. Juli 2017

eternus_s4_generation_unchained

Kürzlich brachte Fujitsu mit der S4-Reihe die neueste Generation seiner Plattenspeichersysteme auf den Markt und hat damit die beliebte ETERNUS Storage Familie in Bezug auf Leistung und Kapazität erheblich verbessert. Zur neuen ETERNUS DX S4 Produktlinie gehören die ETERNUS DX60 S4, ETERNUS DX100 S4 und ETERNUS DX200 S4.

Das sind einige der wichtigsten Merkmale der neuen Generation:

  • Mehr Speicherplatz: Die Speicherkapazität der ETRNUS Familie hat sich mit der ETERNUS DX200 S4 auf 4.055 TB erhöht. Schon die „kleine“ ETERNUS DX60 S4 bringt schon bis zu 480 TB an Kapazität an den Start.
  • Laut Fujitsu beträgt die Datenverfügbarkeit 99,9999 Prozent. Das entspricht einer rechnerischen Ausfallzeit von unter einer Minute pro Jahr. Volle Betriebskontinuität ist also garantiert.
  • Die neuen Systeme kommen auf eine IOPS Leistung von bis zu 250.000, eine Reaktionszeit von unter einer Millisekunde und können 50 Prozent mehr virtuelle Maschinen unterbringen als zuvor.
  • Durch den Einsatz weitgehender intelligenter Automatisierungsmechanismen lassen sich ETERNUS DX S4 Systeme einfacher einrichten und nutzen. Die intelligenten Systeme verschieben bspw. die Daten zwischen Flash-Laufwerken und Festplatten je nach Verwendung selbständig und erledigen selbst komplexe Speichermanagementaufgaben.

Insgesamt bietet Fujitsu mit den neuen ETERNUS DX Systemen in der S4 Generation wieder ein leistungsfähiges Paket zu einem tollem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Und warum sollten Sie Ihr neues ETERNUS Storage System bei uns beauftragen? Weil SIGMA Chemnitz GmbH die höchsten Partnerlevel von Fujitsu besitzt und zertifizierter Servicepartner ist. So können wir unseren Kunden und Interessenten die beste Beratung und den besten Service bieten. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Rückblick – Storage Tag auf Schloß Wackerbarth

29. März 2017

20170328_152148_resized

Es war das perfekte Ambiente, das perfekte Wetter und ein super Thema: unser diesjähriger Storage-Tag auf dem Staatsweingut Schloß Wackerbarth war ein echter Erfolg. Dazu bedanken wir uns bei allen Besuchern, Mitwirkenden und Partnern für den sehr angenehmen Tag – mit allen Highlights zu Storage und Archivierung – direkt und ungefiltert vom Spezialisten als Live-Performance vor Ort. Wir sagen danke und freuen uns schon auf den nächsten Storage Tag. Unsere Themen waren:

  • Topaktuelle News und Trends im Storage-Bereich allgemein und zu den ETERNUS Storage Systemen von Fujitsu
  • LIVE-Vorführung ETERNUS Storage mit Transparent Failover, Auto Tiering, Oberfläche usw.
  • SSD, HDD oder Flash? Welche Möglichkeiten bieten sich für hochperformante oder Big-Data-Anwendungen
  • Die richtige Backup-Strategie

Das gesamte Infrastruktur-Portfolio der SIGMA Chemnitz GmbH finden Sie unter diesem Link.

Fujitsu Service-Zertifizierung erneuert

16. Februar 2017

153_2017_fujitsu_servicepartner_400px

Bei uns ist Qualität garantiert. Wir haben unsere Fujitsu Service-Zertifizierung verlängert und stehen Ihnen damit auch zukünftig als zertifizierter Servicepartner zur Verfügung. Alle Produkte und Dienstleistungen aus unserem IT-Infrastruktur-Portfolio finden Sie übrigens unter diesem Link.

Storage Tag auf dem Staatsweingut

16. Februar 2017

wackerbarth_2

Unsere beliebte und erfolgreiche Veranstaltungsreihe rund um die ETERNUS Storage von Fujitsu geht in die nächste Runde. Am 28. März 2017 präsentieren wir Ihnen alle Highlights der modernen Speicherlösung für den Mittelstand. Alle Informationen zu den Themen und eine Anmeldemöglichkeit finden Sie unter diesem Link.

Themen der Veranstaltung

  • Topaktuelle News und Wissenswertes zu den ETERNUS Storage Systemen von Fujitsu – Was gibt es Neues? Welche Lösung passt zu Ihnen? Welche Performance bringen die Systeme?  u. a.
  • LIVE-Vorführung: ETERNUS Storage mit Transparent Failover, Auto Tiering, Oberfläche usw.
  • SSD, HDD oder Flash? Was ist die richtige Lösung für Sie? Welche Möglichkeiten bieten sich für hochperformante oder Big-Data-Anwendungen
  • Ein Kunde berichtet – So arbeitet das Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth mit Fujitsus ETERNUS Storage Sytem.
  • Die richtige Hochverfügbarkeits-Strategie – Welche Rolle spielen Backup und Wiederherstellungslösungen?
  • Führung durch Weinfeld, Kelter und Weinkeller – was bei der Gärung passiert und wie mit schonendem Ausbau die natürlichen Aromen und der Charakter der Weine erhalten bleibt. Anschließende Verkostung mit drei gutseigenen Weinen und Möglichkeit zum ermäßigten Einkauf im Gutsmarkt.

Bild: Gerhard Helminger / pixelio.de

Referenzbericht – Hochverfügbare Storage-Spiegelung in zwei Brandabschnitten

7. Februar 2017

Nach der Gründung 1992 mit 5 Mitarbeitern, gehört die WTK Elektronik GmbH mit Sitz in Neustadt in der Sächsischen Schweiz heute zu den bekannten OEM-Lieferanten auf dem Gebiet des elektronischen Gerätebaus und der Kabelkonfektionierung. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Land-, Forst- und Baumaschinenindustrie. Als umfassender Anbieter entwickelt und fertigt das Unternehmen Baugruppen wie bspw. elektronische Steuerungen, Terminals, Bedienpulte, Verteilerkästen, Kabelbäume u.v.m. sowie die dazugehörige Software. Hier geht es zur WTK Elektronik GmbH

Um bei der WTK Elektronik GmbH die geschäftskritischen Daten besser zu schützen, wurde bei der Erneuerung der alten IT-Infrastruktur Wert auf eine hochverfügbare Lösung gelegt. Zum Einsatz kamen unter anderem zwei zentrale Datenspeicher von Fujitsu mit einer Spiegelung in zwei verschiedenen Brandabschnitten. Dadurch wurde der Schutz der unternehmenswichtigen Daten verbessert. Die Fortführung der Produktion und der Zugriff auf wichtige Softwaresysteme ist so auch im Havariefall gewährleistet.

Und das sagt unser Kunde: "Unser wichtigstes Ziel war die Verbesserung der Ausfallsicherheit. Dabei hat uns die SIGMA Chemnitz GmbH intensiv beraten und hat sich auch bei der Umsetzung als ein sehr zuverlässiger Partner erwiesen. Besonders möchte ich die sehr gute Dokumentation hervorheben, die uns bei der täglichen Arbeit mit unserer neuen IT-Landschaft sehr nützlich ist."

Bild: WTK Elektronik GmbH

Neuer Referenzbericht Tillig Modellbahnen GmbH

13. Januar 2017

Neuer Referenzbericht zum Kunde Tillig Modellbahnen GmbH. Notwendig war die Erneuerung der IT-Landschaft, um die Performance und den Speicherplatz für das Upgrade des vorhandenen ERP-Systems bereitzustellen und die Voraussetzungen für eine Domänenmigration zu schaffen. Vor Projektbeginn wurde ein IT-Sizing durchgeführt, um die Investition zukunftsfähig zu machen. Der Austausch der Hardware erfolgte während des Livebetriebes ohne Unterbrechung der Arbeit des Kunden.

Hier geht es zum Kunden
Hier geht es zum Referenzbericht

Top-Platzierungen für ETERNUS Speicherlösungen

21. Juli 2016

Im Rahmen der Erhebung des Marktforschungsinstituts DCIG wurden 62 verschiedene Storage-Arrays von 13 Herstellern miteinander verglichen. Insbesondere die Plattenspeicher-Systeme Fujitsu ETERNUS DX500 S3 und DX600 S3 wurden von den Analysten als „sehr empfehlenswert“ eingestuft und erreichten damit die bestmögliche Wertung. Gerade die für den Mittelstand zugeschnittenen Storage-Lösungen ETERNUS  DX100 S3 und ETERNUS DX200 S3 werden als “exzellente Wahl" bezeichnet. Die ganze Meldung finden Sie hier.

Wir, als langjähriger SELECT EXPERT Partner von Fujitsu im Storage-Bereich freuen uns natürlich über diese Einstufung. ETERNUS-Systeme und die entsprechende kompetente Beratung erhalten Sie natürlich auch bei uns. Nehmen Sie einfach Kontakt auf.

Bild: Fujitsu

Auftragsmeldung – INTEGRA Weißenfelser Land gGmbH

17. November 2015

Die INTEGRA Weißenfelser Land gGmbH entscheidet sich für IT-Lösungen von der SIGMA Chemnitz GmbH und für eine ETERNUS Storage von Fujitsu. Die Auftragsmeldung und alle Referenzen finden Sie in unserer Übersicht.

Die INTEGRA Weißenfelser Land gGmbH ist ein freier und anerkannter Träger der Behinderten- und Jugendhilfe und setzt sich bereits seit 1991 in seiner Arbeit für die Rechte behinderter Menschen und ihre Gleichbehandlung in der Gesellschaft ein.

Veranstaltungseinladung

10. September 2015

STORAGE & Speichervirtualisierung

Am 5. November 2015 ist es wieder soweit. Die SIGMA Chemnitz GmbH lädt Sie herzlich zu unserer beliebten Storage-Veranstaltung ein. Dieses Jahr steht diese ganz unter dem Slogan: „Storage & Speichervirtualisierung – Heiße Tatsachen zur kalten Jahreszeit“. Wir bieten Ihnen einen hohen Praxisanteil, bei dem wir beispielsweise eine LIVE IO Performance Messung oder die LIVE Veranschaulichung der zukunftsweisenden Software-Defined-Storage zeigen. Natürlich werden einleitend auch die wichtigsten Fakten zu Storage und Virtualisierung erklärt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Alle wichtigen Fakten finden Sie HIER.
Bilder: pixabay.com (Hans), flickr.com (Mike), Fujitsu, die Bilder wurden verändert.